GARTEN

ANBAU UND PFLEGE VON BEERENSTRÄUCHERN

Fachwissen in Theorie und Praxis

ANBAU UND PFLEGE VON BEERENSTRÄUCHERN

Fachwissen in Theorie und Praxis

16.03.2024
09:00 Uhr
Zielgruppe:

Mitglieder des Eigenheimerverbandes Bayern e.V.

Ablauf:

09.00 – 09.10

Begrüßung und Einführung

09.10 – 10.30

Anbau, Sortimente und wichtig Schaderreger bei Johannisbeere, Stachelbeere, Himbeere, Brombeere und Heidelbeere

10.30 – 10.45

Kaffeepause

10.45 – 12.00

Theorie zu Schnitt und Erziehung von Beerensträuchern

12.00 – 13.15

Mittagspause

13.15 – 15.45

Praktische Schnittübungen

15.45 – 16.00

Kaffeepause

16.00 – 17.00

Wildobst und "exotische Obstarten" wie Holunder, Sanddorn und Kiwibeere

 

Referent:

Hans Göding, Obstbaumeister, Leitung Lehr- und Beispielsbetrieb Deutenkofen

Leitung:

Markus Eppenich, Vizepräsident des Eigenheimerverbandes Bayern e.V., gartenfachlicher Berater

Kosten:

20.00 €

Die Seminarkosten sind am Tag der Veranstaltung vor Ort bar zu bezahlen

Sie brauchen:

Gartenschere, Handschuhe, festes Schuhwerk, regenfeste Kleidung

Mittagsverpflegung in nahegelegener Gaststätte ist selbst zu tragen

Präsenz-Seminar

Max: 30 Teilnehmer
Min: 15 Teilnehmer

Lehr- und Beispielsbetrieb für Obstbau Deutenkofen
Blumbergerstr. 1
84166 Adlkofen

 

Anmeldeschluss:

05.03.2024

GARTEN
22.06.2024  10:00 Uhr

Führung durch den Kleingarten Weihenstephan (vormittags)

Hochwertiges Anbauwissen für interessierte Freizeitgärtner

Entdecken Sie den Kleingarten Weihenstephan: Ein Ort der Vielfalt und des Lernens.

Hier werden Anbauinformationen und Kulturdaten einer breiten Palette von bekannten und seltenen Gemüse- und Kräuterarten erarbeitet und die Erkenntnisse auf informativ gestalteten Infotafeln für die Besucher aufbereitet dargestellt. Von Freilandpflanzungen über Gewächshaus- und Hochbeetanbau bis zu den Möglichkeiten des „Urban Gardening“ bietet die Kleingartenführung ein facettenreiches Erlebnis. Praktische Anbaudemonstrationen zu Themen wie Sortenwahl, Fruchtfolge, Bewässerung, umweltgerechter Düngung und Artenvielfalt machen einen Spaziergang durch den Garten zu einem bereichernden und farbenfrohen Erlebnis.

Präsenz-Seminar

Max: 25 Teilnehmer
Min: 10 Teilnehmer
Für Mitglieder des Verbandes ist die Teilnahme kostenfrei

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Staudengarten 9
85354 Freising

Treffpunkt am Eingang zum Kleingarten

Anmeldeschluss:

14.06.2024

GARTEN
22.06.2024  13:00 Uhr

Führung durch den Kleingarten Weihenstephan (mittags)

Entdecken Sie den Kleingarten Weihenstephan: Ein Ort der Vielfalt und des Lernens.
 

Hier werden Anbauinformationen und Kulturdaten einer breiten Palette von bekannten und seltenen Gemüse- und Kräuterarten erarbeitet und die Erkenntnisse auf informativ gestalteten Infotafeln für die Besucher aufbereitet dargestellt. Von Freilandpflanzungen über Gewächshaus- und Hochbeetanbau bis zu den Möglichkeiten des „Urban Gardening“ bietet die Kleingartenführung ein facettenreiches Erlebnis. Praktische Anbaudemonstrationen zu Themen wie Sortenwahl, Fruchtfolge, Bewässerung, umweltgerechter Düngung und Artenvielfalt machen einen Spaziergang durch den Garten zu einem bereichernden und farbenfrohen Erlebnis.

Präsenz-Seminar

Max: 25 Teilnehmer
Min: 10 Teilnehmer
Für Mitglieder des Verbandes ist die Teilnahme kostenfrei

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Staudengarten 9
85354 Freising

Treffpunkt am Eingang zum Kleingarten

Anmeldeschluss:

14.06.2024